Der Rucksack oder die Last des Lebens

Leider fühlen sich ganz viele Menschen als Opfer ihres Schicksals. Auch ich fühlte mich lange Zeit so, bis eine Freundin zu mir sagte: 

 

„ Stell dir vor, dass du, bevor du zur Welt kamst, oben im Himmel vor Gott standest. Er hat dir verschiedene Rucksäcke gezeigt, von denen du dir einen aussuchen solltest. 
Die Rucksäcke stehen für verschiedene Schicksale und Lasten, die du durch dein Leben tragen sollst und jeder Rucksack beinhaltet unterschiedliche Schicksale und Belastungen.
Du hast dir einen Rucksack ausgesucht, mit dem du zur Welt geschickt worden bist.

Dieser Rucksack ist dein Leben und Gott hat dich damit nur gehen lassen, weil er wusste, dass du fähig bist, daraus ein schönes Leben zu machen.“

Mir hat es damals geholfen, mein Leben so zu akzeptieren bzw. anzunehmen, wie es ist und wie es war und dann daraus das Beste zu machen.


Ich habe es mir ausgesucht und ich bin der Schöpfer meines Lebens!


 

 

Neuigkeiten

Diese Rubrik enthält keine Artikel.